SpVgg Landshut

3 - Seite Sehr geehrte SponsorenundWerbepartner, liebeMitglieder der „Spiele - Familie“ und unseres Club 100, ich darf Sie im Namen aller Vereinsverant- wortlichen im Landshuter ebm-papst Stadion begrüßen. Ein herzliches „Grüß Gott“ in Nie- derbayerns Hauptstadt geht selbstverständ- lich auch an das Gästeteam, die Unparteii- schen sowie die mitgereisten Fans. Unsere 1. Mannschaft ist nicht optimal in die- se Saison gestartet. Während beim Saisonauf- takt gegen den SV Erlbach ein erwartet spiel- starker Gegner zu Gast war, der die Punkte nicht unverdient entführt hat, wurde die Par- tie beim TSVWaldkirchen in erster Linie durch die Unparteiischen entschieden. Beim darauffolgenden Heimspiel gegen den SB Chiemgau Traunstein haben sich unsere Jungs den Frust von der Seele geschossen und konnten ein 8:0 Schützenfest feiern. Das Team von Cheftrainer Johannes Viehbeck zeigte eine geschlossene Leistung mit zahlrei- chen sehenswerten Szenen. Wir sind zuversichtlich, dass sich das erneut stark verjüngte und gleichzeitig hochmotivier- te Team um Kapitän Tobias Rewitzer bestens entwickelt und wir noch zahlreiche attraktive Spiele verfolgen dürfen. Auf der Titelseite dieser Ausgabe ist unser Keeper Andreas Steer abgebildet, der wie Dominik Past, Adrion Rexhepi, Ricardo Maier und Branimir Ignjatic ( alle Jahrgang 2000 - sh. Seiten 28/29 ) aus dem BFV- Nachwuchs- leistungszentrum der „Spiele“ stammt. Diese Jungs haben in der vergangenen Saison noch gemeinsam und erfolgreich um den Klas- senerhalt in der U 19- Bayernliga gekämpft. Wir wünschen unseren neuen Hoffnungsträ- gern viel Erfolg und jede Menge Spaß in der „Ersten“ ! Auf geht’s „Spiele“ !! Mit sportlichen Grüßen ManfredMaier SpVgg Landshut e.V. 1. Vorsitzender Vorwort des Vorstandsmitgliedes

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMjI=